Auf Abenteuerreise mit Drache Kokosnuss

12/27/2014 11:25:00 nachm.

Ausflug ins Abenteuer - eine Spielrezension



Spielrezension


Vor den Weihnachten wurde uns ein Geschenk gemacht, und wir bekamen das Spiel Ausflug ins Abenteuer mit dem kleinen Drachen Kokosnuss kostenlos zugeschickt. Eigentlich muss ich bei einer solchen Gelegenheit unsere Kinder gar nicht überreden, ein Spiel zu testen. Auch dieses Mal waren sie mit Begeisterung dabei.



Das Würfelspiel ist für zwei bis vier Kinder ab sechs Jahren bestimmt. Die Idee stammt von Manfred Ludwig, die Bilder vom Buchautor Ingo Siegner. Und sie sind genauso wie im Buch sehr gelungen.



Darum geht es im Spiel



Gesellschaftsspiele für Kinder
Derjenige, der als erster Ziel erreicht und die sagenhafte Entenblume findet, gewinnt die Runde. Ein Gedanke, der nicht besonders neu ist, dennoch spätestens seit Mensch Ärgere Dich Nicht die Massen mitreißt.
Ein Würfel bestimmt zunächst, ob man vor oder zurück gehen darf. Der Würfel alleine kann natürlich auch bestimmen, ob mit dem Drehring gedreht werden kann.

Unsere Erfahrungen



Eigentlich mag ich Spiele, bei denen ganze Gruppe auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet, etwas besser (ja, auch solche gibt es). Letztendlich schadet es aber nicht, sich auf ein wenig Konkurrenz einzulassen. Und mir wird in diesem Spiel nichts geschenkt.



Die Möglichkeit, zusätzlich zum Würfel noch an dem Zeiger zu drehen, sowie die Gefahr, dass der Gegner die gewürfelten Schritte erhält und ich leer ausgehe, machen das Spiel abwechslungsreich. Die Beschreibung finde ich übersichtlich. Selbst wenn ich mit Würfeln, Drehen, Steine setzen, Ziehen manchmal durcheinander gerate, wissen die Kinder immer ganz genau, was gerade zu tun ist - meistens zu meinem Nachteil ;)



Mit Kindern spielen


Eines der Bücher über Drache Kokosnuss habe ich bereits hier vorgestellt (zur Buchrezension). Es eignet sich hervorragend für Vorschulkinder, die den ersten Schultag kaum schon erwarten können (oder eben ein bißchen Angst davor haben).



Fazit


Dieses Spiel ist ein Tipp für alle die Kinder im Alter zwischen sechs und neun Jahren, die sich gerade für Drache Kokosnuss begeistern. Es ist kurzweilig und dauert genauso lange, dass sich selbst jüngere Kinder gut konzentrieren können.

Die nicht allzu große Schachtel ermöglicht, dass wir das Spiel selbst in den Urlaub leicht mitnehmen können. Da sich die Kinder auch alleine beim Spielablauf gut orientieren, können sie das Spiel ohne Unterstützung von Erwachsenen mit ihren Freunden spielen.







Ebenso lesenswert und interessant

0 Kommentare

So, und jetzt bist DU an der Reihe. Hier ist der Platz für Fragen, Rückmeldungen und Gedanken - einfach für DEINE Worte.