{Kreative Hausaufgaben} - Nr. 11

3/16/2014 04:46:00 nachm.

Sammler und (Er)Finder

für den Alltag mit Kindern

Spaziergänge mit Kindern haben ihr eigenes Tempo. Entfernungen, die man vor der Schwangerschaft in etwa 10 Minuten zurückgelegt hat, können sich auf gut eine halbe Stunde hinausziehen und gleichzeitig Gesprächsanregungen für mehr oder weniger witzige Diskussionen bieten.

"Mama, warum wohnen in diesem Haus Katzen? Wieso parkt der Krankenwagen hier? Warum kann dort jemand einbrechen? Weshalb hängen in diesem Fenster noch die Weihnachtssterne? Und wieso....." 

Während so manchem Spaziergang richten wir unsere Blicke gar nicht nach oben in die Fenster sondern untersuchen so ziemlich alles, was sich auf dem Boden befindet. Zugegeben - die Kinder lieben den Boden etwas mehr als ich. Zumindest rede ich mir die Grasfläche im Park oder im Wald etwas "sauberer" als die staubige Straßen in der Nähe;).

Und bei genau diesen Spaziergängen bietet Euch die heutige Aufgabe eine kurzweilige Unterhaltung.

HIER KOMMT EURE KREATIVE AUFGABE FÜR DIESE WOCHE: 


Sammelt doch auch all das interessante Zeug, das Euch draußen begegnet. Vielleicht kann man damit anschließend zu Hause etwas Spannendes anfangen.

Ich wünsche Euch viel Spaß auf Euren Entdeckungsreisen!







Ebenso lesenswert und interessant

0 Kommentare

So, und jetzt bist DU an der Reihe. Hier ist der Platz für Fragen, Rückmeldungen und Gedanken - einfach für DEINE Worte.