Freitagsfüller vom 1. November 2013

11/01/2013 08:06:00 nachm.

Halloween haben wir hinter uns gebracht



Diese Woche verlief sehr abwechslungsreich. Fast zu abwechslungsreich für mein Geschmack. Um so mehr genieße ich die Ruhe, die dieses verlängerte Wochenende so mit sich bringt. Ein paar Stunden für sich - die braucht man manchmal, um wieder die eigene Mitte zu finden, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen.

Erinnert Ihr euch noch, wie Ihr die Tage verbracht habt, bevor die Kinder Euer Leben so vom Grund auf umgestellt haben? Diese Frage stellte ich mir heute, als ich bei einem einsamen Spaziergang im Park den Kopf etwas frei kriegte.

Wie war die Zeit VOR der Geburt des ersten Kindes? Was hat sich alles geändert? Und was wird sich mit der Geburt des nächsten Kindes so alles ändern? 

Fragen über Fragen - und dabei geht es in diesem Text doch um die Freitagsfüller - die Textvorgaben von Barbara, die es heute gilt zu ergänzen.

Die wöchentlichen Textvorgaben zum Fertigschreiben


  1. Halloween nehme ich erst seit kurzem im Jahresablauf wahr. Spätestens Mitte Oktober mehren sich die Gespräche über das Fürchten und das Verkleiden in unserer Familie. 
  2. Ein Buchweizen-Grießkoch mit Zimt und Früchten esse ich derzeit am liebsten zu Abend.
  3. Ein kleines Schläfchen täte mir meistens gut. Und doch finde ich immer etwas, was man statt dessen tun sollte.
  4. Die Unbeschwertheit, Offenheit und Unbefangenheit ist, was ich an Kindern am meisten liebe .
  5. Versuche mal Deinen Körper in den Schulterstand zu heben, wenn sich der Schwerpunkt so rasant verändert.
  6. Bei Nachrichten aus dem Wirtschaftsbereich kriege ich eine Gänsehaut sowie einen Drang allen Medien aus dem Weg zu gehen, um ja nicht noch mehr zu erfahren.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich darauf, dass ich frei wählen kann, was ich im Fernsehen ansehen möchte, morgen habe ich Nähen, Stricken und Häkeln in meinem Lieblingssessel geplant und Sonntag möchte ich meine Kinder wieder ganz fest in die Arme schließen!

Für noch mehr Freitagsfüller besucht doch den Blog scrap-impulse:

Textvorgaben
Bildquelle: scrap-impulse

Ebenso lesenswert und interessant

0 Kommentare

So, und jetzt bist DU an der Reihe. Hier ist der Platz für Fragen, Rückmeldungen und Gedanken - einfach für DEINE Worte.