Freitagsfüller vom 1.3.2013

3/01/2013 10:10:00 vorm.

 Eine Ahnung vom Frühling



Schreibend reflektieren




1.  Die ersten Schokoladen-Ostereier habe ich zwar bereits eingekauft, aber noch nicht verputzt ;)
2.  Unser Tagesablauf wird sich ab September ziemlich verändern. Bis dahin haben wir noch jede Menge Zeit.
3. Manchmal ist weniger doch nur weniger und nicht mehr.
4.  Keine Ahnung, was auf meiner Playlist steht. Denn im Moment weiß ich gar nicht, wo sich meine Playlist befindet.Es gibt jede Menge Apps, die mich davon ablenken, es herauszufinden.
5.  Gestern um 20 Uhr las ich gemeinsam mit meinem Sohn ein dreißig Jahre altes Kinderbuch. Wir hatten beide ziemlich viel Spaß dabei.
6.   Mit dem ersten Ausflug auf die Donauinsel fängt für mich der Frühling an.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf entspanntes Zurücklehnen und ein paar stille Momente, morgen habe ich etwas Sport eingeplant und Sonntag möchte ich meine Kinder wieder nach Hause holen!

Mehr Impulstexte zum Ausfüllen gibt es wie immer bei Barbara auf scrap-impulse.


Freitagsfüller
Bildquelle: scrap-impulse.typad.com

Ebenso lesenswert und interessant

0 Kommentare

So, und jetzt bist DU an der Reihe. Hier ist der Platz für Fragen, Rückmeldungen und Gedanken - einfach für DEINE Worte.