Linien - mit Tinte malen

11/13/2012 02:30:00 nachm.

Jeder Tropfen geht seinen Weg...



Über die Foto-Challenge von Nic, die seit 39 Wochen unter dem Titel "Beauty is where you find it" stattfindet, habe ich bereits hier im Blog geschrieben.

Das spannende Motto in dieser Woche heißt "Linien". Also habe ich mir überlegt für Euch ein kleines kreatives Spiel vorzubereiten, das man mit Kindern zu Hause leicht nachmachen könnte.

Farbige Linien aufs Papier pusten

Alles was Ihr außer Experimentierfreude und Spaß am Tun braucht:

  • Strohhalme 
  • Papier
  • Pinsel oder Pipette
  • Tinte

Und los geht's: 

Zunächst einmal einige Tropfen Tinte oder flüssige Farbe auf das Papier tropfen.

Tinte auf Papier
Tinte auf das Blatt tropfen

Und nun einfach Strohhalme zum Trinken an die Kinder verteilen und pusten.

Linien pusten
Die Tröpfchen laufen über das Papier und teilen sich
Es ist spannend für Kinder zuzuschauen, wie die Farbe über das Papier läuft. Die Tröpfchen teilen sich und es entstehen viele unterschiedliche Wege und Laufbahnen.

Farbverläufe

Blaue Linien
Verzweigte Wege

Hat man irgendwann zu wenig Farbe, so kann man erneut ein paar Tröpfchen dazu geben. Oder das Linienspiel durch eine andere Farbe lebendiger gestalten. Schafft Ihr das, die Situation so zu gestalten, dass Eure Kinder selber entscheiden, wann und wie es mit dem nächsten Schritt weitergeht?

Bestimmt kann man diese Technik für das Entstehen vieler kreativer Bilder nutzen. Möglicherweise wollen die Kinder aber lieber im abstrakten Bereich bleiben. Probiert es einfach aus.

Man braucht ja gar nicht so viel dazu:

Pinsel und Inkoust
Pinsel und Farbe

Strohhalme und Papier
Trinkhalme zum Pusten nutzen
Ich wünsche Euch viel Spaß am Ausprobieren und Gestalten!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bleibt auf dem Laufenden:
mein Newsletter informiert Euch
über aktuelle Literaturtipps für Eltern und Kinder

Ebenso lesenswert und interessant

2 Kommentare

So, und jetzt bist DU an der Reihe. Hier ist der Platz für Fragen, Rückmeldungen und Gedanken - einfach für DEINE Worte.