Kreativ sein: Mit Kindern Stoffe bemalen

7/12/2012 03:57:00 nachm.

Bilder auf T-Shirt pusten


T-Shirts mit Blopens aufpeppen


Blowpens sind mittlerweile allseits bekannt. Als meine Kinder in den Kindergarten kamen, haben wir eine zum Stoffbemalen bestimmte Packung geschenkt bekommen. Vor kurzem habe ich genau diese in einer tschechischen Papierhandlung gesehen und sofort zugegriffen.

Hier können Sie BLOpens - textile colours online bestellen.

Was Sie brauchen, um Bilder auf Kleidungsstücke zu pusten: 

  • ein Kleidungsstück aus Baumwolle - bereits gewaschen und nach Möglichkeit gebügelt
  • eine (selbst entworfene) Schablone (ein Schmetterling aus Pappe ist bereits inkludiert) 
  • Tixo, Schere
  • stärkeres Malpapier oder Pappe für Schablonen
  • Zeitungspapier und eine Arbeitsunterlage

Und so wird es gemacht:

Im ersten Schritt entwerfen Kinder eigene Schablonen. Die erste Herausforderung ist es, die Zeichnungen so einfach zu halten, dass sie auch leicht herausgeschnitten und übertragen werden können.

Motive vorzeichnen
Motive für Schablonen entwerfen

Zwischen die Stofflagen kommt Zeitungspapier, welches verhindert, dass die Farbe die Rückseite des Kleidungsstückes verschmutzt. Dann werden die Motive mit Klebeband auf dem Stoff befestigt.

Schablonen mit Tixo auf dem Stoff befestigen

Danach geht es gleich ans Pusten. Den Stift sollten die Kinder etwa 8-10 cm vom Stoff entfernt halten. Geht einem die Puste aus, einfach Pause machen.

Schablonen zum Malen auf Stoff befästigen

Schmetterling bekommt langsam Farbe

Pause machen zwischen Arbeitsschritten

Bademantel mit Farbe verschönern


Manchmal fällt es mir richtig schwer, die Kinder beim Gestalten nicht zu lenken. Sondern Ihnen nur erklären, wie es gemacht wird und sie dann machen lassen. Und so zeige ich mich an diesem Tag etwas skeptisch, als mein Mädchen anfängt, blaue Farbe rund um das Klebeband aufzutragen und den Schmetterling mit Filzstiften verziert. Ich fürchte, dass das Endprodukt anschließend nicht mehr zu ertragen ist, da es zu bunt wird. Doch wie immer werde ich eines Besseren belehrt.


T-Shirt mit SchmetterlingenSchmetterling mit Himmel und Sonne



So ist es mit der Kreativität einfach. Die Ideen sprudeln von innen heraus. Man möchte sie verwirklichen und entscheidet sich manchmal, die Proteste anderer zu ignorieren. Als ich das fertige Bild gesehen habe, musste ich mich bei meinem Mädchen entschuldigen und ihm Mut machen, auch weiterhin auf eigene Vorstellungen zu achten und sie zu verwirklichen.

Fertigstellung: 

Auf der Packung finden sich keine Angaben dazu, ob die Farben auf dem Stoff noch irgendwie bearbeitet werden müssen, um wirklich haltbar zu sein. Die T-Shirts, die wir vor Jahren gemacht haben, konnten die Kinder sehr lange tragen, ohne dass die Farbe zu sehr verblasst ist. Ich entschied mich dann doch, die Motive mit der höchsten Temperatur einige Zeit lang über ein Baumwolltuch zu bügeln.


Und hier die fertige Schlange auf dem Bademantel

Ninjago-Schlange auf dem Buben-Bademantel


FAZIT: 
Die BLOpens eignen sich gut für Kinder. Die Stifte sind nicht toxisch und werden ab einem Alter von 5 Jahren empfohlen. Bei kleineren Kindern könnte praktisch sein, dass man mit BLOpens ebenso wie mit normalen Filzstiften malen kann. Und das beherrschen die Kleinen dann meistens schon sehr gut.

Ebenso lesenswert und interessant

2 Kommentare

So, und jetzt bist DU an der Reihe. Hier ist der Platz für Fragen, Rückmeldungen und Gedanken - einfach für DEINE Worte.